Corona-Hilfe für gemeinnützige Vereine

www.meine-helden-sparkasse.de

Corona-Hilfe für gemeinnützige Vereine

Die Corona-Pandemie hat spürbare Auswirkungen auf nahezu alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Sie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Auch viele Vereine, die gerade in unserer Region eine wichtige Rolle spielen und durch ihr ehrenamtliches Engagement dazu beitragen, dass unsere Region so liebens- und lebenswert bleibt, spüren die Auswirkungen in unterschiedlicher Hinsicht. Es fehlen wichtige Einnahmen aus Dorffeste, Vereinsfeste entfallen, Clubheime müssen geschlossen bleiben, Wettkämpfe, Konzerte oder Versammlungen finden nicht wie gewohnt statt. Es entsteht zusätzlicher Aufwand etwa für Hygienemaßnahmen oder die Umsetzung von Sicherheitskonzepten.

Gerade in schweren Zeiten müssen wir alle zusammenhalten und Solidarität zeigen.

Die Sparkasse Neunkirchen lässt die gemeinnützigen Vereine, die aufgrund der Corona-Pandemie nachweislich in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, nicht im Regen stehen. Über die Spenden-Plattform „Meine Helden“ wurde die Aktion „Corona-Hilfe für gemeinnützige Vereine“ gestartet.

Insgesamt werden 100.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Es gibt zwei Arten der Hilfe:
Zum einen stellt die Sparkasse Neunkirchen auf Antrag eine Soforthilfe von bis zu 500 Euro pro Verein zur Verfügung (insgesamt max. 50.000 Euro),
zum anderen besteht die Möglichkeit, weitere Spenden aktiv einzuwerben (Growdfunding), das bedeutet, dass möglichst viele Menschen einen eigenen finanziellen Beitrag zu Gunsten der Vereine leisten. Als zusätzlichen Anreiz belohnt die Sparkasse Neunkirchen das Engagement der Vereine beim Einsammeln von Privatspenden mit einem Bonus in Höhe der beantragten Soforthilfe.

Alle Informationen rund um die Spendenaktion finden Sie unter www.meine-helden-sparkasse.de

.

Logo