Abendmusik mit ENGELischen Gesängen in St. Ludwig

Donnerstag, dem 30. September 2021 um 19.00 Uhr

Abendmusik mit ENGELischen Gesängen in St. Ludwig

Am Donnerstag, dem 30. September 2021 findet um 19.00 Uhr eine Abendmusik mit ENGELischen Gesängen in St. Ludwig statt.

Am 29.09. feiert die Kirche die Erzengel Michael, Gabriel und Rafael; am 02.10. wird das Schutzengelfest begangen. Die Mezzosopranistin Maria Eichler und der Organist Ralph Buchstäber greifen die Thematik der Engel musikalisch in der Abendmusik auf. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach und weiterer namhafter Komponisten.

Ihr Bachelorstudium Gesang absolvierte Maria Eichler an der Hochschule für Musik Saar bei Professor Frank Wörner und Anne Katrin Fetik. Zuletzt sang sie solistisch in den Opernproduktionen „Das schlaue Füchslein“, „Riders to the Sea“, „The Rape of Lucretia“ und zuletzt in der Hochschulkooperation mit dem Saarländischen Staatstheater in „Croesus“.

Seit Oktober 2017 ist sie zudem Trägerin des Deutschlandstipendiums der Studienstiftung Saar und seit 2018 Trägerin des Julius und Elisabeth Meindl Stipendiums und seit 2019 Stipendiatin des Richard Wagner Verbandes. Neben Konzerten mit ihrem Vokaltrio mittels der Live Music Now Stiftung, führt sie eine rege Konzerttätigkeit durch das Saarland. Seit September 2019 führt sie ihr Aufbaustudium Master of Vocal Studies an die Königliche Musikhochschule Antwerpen in Belgien. Auch weiterhin gastiert Maria Eichler für Konzerte im In- und Ausland und wird im kommenden Jahr in der Produktion 'Alessandro' in einer Kooperation mit dem Theater Bamberg, dem Freiburger Barockorchester und der jungen deutschen Philharmonie.

Die Plätze in der Kirche sind begrenzt. Es gelten die jeweiligen aktuellen Corona-Regeln. Bitte melden Sie sich zur Abendmusik ab sofort telefonisch im Pfarrbüro unter 06821-71286 an. Der Eintritt ist frei. Die Kollekte kommt der Kirchenmusik in der Pfarrei zu Gute. Die Pfarrei und der Förderverein Kirchenmusik e.V. laden herzlich ein!

Logo