4 Abende – 4 Entspannungsmethoden

beim Kneipp-Verein Spiesen

4 Abende – 4 Entspannungsmethoden

Für alle, die einfach mal entspannen, runterfahren, die Dinge nicht so an sich heranlassen wollen, bietet der Kneipp-Verein Spiesen einen Kurs an, in dem die Teilnehmenden an 4 Abenden 4 Entspannungsmethoden kennenlernen werden. Die Referentin Anne-Kathrin Koch ist Heilpraktikerin für Psychotherapie sowie Beziehungs- und Kommunikationscoach mit eigener Praxis in Spiesen-Elversberg. Sie erläutert, wann aktive und wann passive Entspannungsmethoden Sinn machen und wie man sie im Alltag einsetzen kann. Der Kurs findet am 10., 17. und 24. November sowie am 1. Dezember 2022 jeweils von 19.15 bis 20.15 Uhr in den Räumlichkeiten der Hauptstraße 261 in Spiesen statt.

Der erste Abend beginnt mit Bodypercussion, an den weiteren Abenden folgen Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, eine Fantasie- und eine Körperreise. Zwar geht entspannen erstmal nicht auf Knopfdruck, doch es ist nicht so mühsam, aufwändig oder gar langweilig, wie es vielleicht erscheint. Im Gegenteil, es tut gut, unterstützt die Gesundheit und kann richtig Spaß machen.

Die Buchung ist nur als kompletten Kurs möglich. Vereinsmitglieder zahlen 10 Euro, für Nichtmitglieder werden 20 Euro berechnet.

Weitere Auskünfte und Anmeldung: Ute Born-Hort, Tel. 06821–9145900; anmeldung@kneipp-verein-spiesen.de; www.kneipp-verein-spiesen.de

Logo