Neugestaltung des Grabfeld 001

Hauptfriedhof Elversberg

Neugestaltung des Grabfeld 001

Die Gemeinde Spiesen-Elversberg plant eine langfristige Neustrukturierung des Hauptfriedhofs im Ortsteil Elversberg hin zu einer Anlage mit parkähnlichem Charakter.

Bestandteil dessen ist die Schaffung einer neuen Form der Beisetzung – die „Urnenwiese“.

Im Bereich der „Urnenwiese“ werden die Urnen in das Erdreich eingelassen. Durch eine attraktive Gestaltung der umliegenden Grünflächen mit einem Angebot vereinzelter Sitzgelegenheiten soll diese Form der Bestattung den Hinterbliebenen künftig einen angemessenen Raum zum Gedenken und Trauern bieten.

Hierfür wurde durch die Verabschiedung der Neuplanung des Friedhofkonzepts am 24.10.2021 durch den Gemeinderat der erste Grundstein gelegt. Die Gemeinde hat am 21.02.2022 mit den entsprechenden vorbereitenden Maßnahmen auf dem Grabfeld 001, welches direkt neben dem Haupteingang liegt, begonnen.

Bis zu Ostern 2022 werden die derzeit laufenden Arbeiten weitestgehend abgeschlossen und Rasen ausgestreut sein, so dass die Angehörigen Ihren Familien und Freunden im Rahmen der Feiertage ungestört gedenken können.

Die zweckbestimmte Inbetriebnahme als „Urnenwiese“ auf dem Grabfeld 001 soll bis Ostern 2023 realisiert werden.

Logo