Ausgabe von kostenlosen FFP2-Masken

Wer sie bekommt - und wann

Ausgabe von kostenlosen FFP2-Masken

1. Wer bekommt Masken?

Patienten die in Deutschland krankenversichert sind und das 60. Lebensjahr vollendet haben. Außerdem Risikopatienten (die Apotheke prüft die Angaben der Patienten NICHT)

2. Ab wann erfolgt die Verteilung?

Ab 15. Dezember 2020 werden die Masken an die Patienten verteilt

3. Ablauf?

Die Patienten gehen in ihre jeweilige Stammapotheke (oder die Apotheke ihrer Wahl vor Ort) mit ihrem Personalausweis. Die Masken werden nach Vorlage des Personalausweises bzw. Abfrage des Krankheitsbildes ausgehändigt.

4. Wo erfolgt die Ausgabe der Masken?

Für die Kunden der Rochus-Apotheke (bzw. Bürger von Spiesen) auf der Rückseite des Gebäudes der Rochus-Apotheke (Parkplatz), Hauptstraße 100. Die Ausgabestelle ist ausgeschildert.

Für die Kunden der Marien-Apotheke und der Rosen-Apotheke in Elversberg (bzw. Bürger von Elversberg) in der Heinitzstraße 2 (rechts neben der Rosen-Apotheke). Die Ausgabestelle ist ausgeschildert.

5. Wie sind die Öffnungszeiten der Ausgabestellen?

  • 15. bis 18. Dezember 2020

von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

  • 21. bis 23. Dezember 2020

von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

  • 28. Bis 30. Dezember 2020

von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Logo