Arbeitgeber-Ehrung für Einsatz bei Sturmtief „Bernd“

Spiesen-Elversberg

Arbeitgeber-Ehrung für Einsatz bei Sturmtief „Bernd“

Im Juli 2021 startete der Einsatz des Technischen Hilfswerks, um die Schäden nach Unwetter „Bernd“ in den Flutgebieten zu beseitigen. Über 9500 Ehrenamtliche beteiligten sich an dem Einsatz und unterstützen die Betroffenen vor Ort, Brücken wieder zu errichten, Straßen wieder befahrbar zu machen und vor allem die Trümmer von Häusern zu beseitigen. Diese Helferinnen und Helfer wurden für ihren Einsatz freigestellt und fehlten als Arbeitskräfte in den Unternehmen. Somit leisteten die Arbeitgeber einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung der Flutkatastrophe. Auch wir als Gemeinde Spiesen-Elversberg unterstützten die Betroffenen und sendeten Helfer und Helferinnen in die betroffenen Gebiete - zum Dank wurden wir als Arbeitgeber nun vom Präsident des THW und vom THW-Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland geehrt und erhielten die Arbeitgeber-Plakette des THW.

Logo