Neue Linde für Elversberg

28. Januar 2021

Neue Linde für Elversberg

Am Donnerstag, 28. Januar 2021 wurde eine neue Linde mit großem Gefährt nach Elversberg transportiert. In einer kleinen feierlichen Runde wurde sie am Platz der ehemaligen Kaiserlinde eingepflanzt. Die Gemeinde Spiesen-Elversberg bedankt sich bei Herrn Hans-Jürgen Euschen und Familie (Lindengarage Elversberg) für die Spende der neuen Linde.

Bei dem Orkan „Niklas“ in der Nacht vom 30. auf den 31. März 2015 wurde die ehemalige Kaiserlinde von einer Böe entwurzelt und stürzte in den nahen Kreisverkehr.

Die ursprüngliche Linde war die Namensgeberin für das 1983 errichtete Waldstadion Kaiserlinde (heutige Ursapharm-Arena). Möge sie kräftig wachsen und gedeihen.

Logo