Mitreden beim neuen Naherholungsgebiet

Um den Galgenbergturm wird es moderner

Mitreden beim neuen Naherholungsgebiet

Der Galgenbergturm ist eins der bekanntesten Wahrzeichen von Spiesen-Elversberg. Generationen haben hier ihre Sonntagsausflüge verbracht: auf dem Spielplatz, im Rosengarten, im Restaurant. Das Restaurant ist lange geschlossen, die Anlage ist in die Jahre gekommen.

Ein guter Grund für die Gemeinde, hier etwas Neues zu schaffen. Geplant ist ein Naherholungsgebiet für alle Altersgruppen, beispielsweise wird der Rosengarten umgestaltet. Auch eine neue Turm-Gastronomie mit Biergarten ist geplant.

Die Bürger sind aufgerufen, ihre Ideen und Wünsche mit einzubringen. Dazu lädt die Gemeinde am Samstag, 18. September 2021 um 16 Uhr ein. Direkt am Turm, am ehemaligen Restaurant werden auf Infotafeln die Pläne vorgestellt. Die Planer sind vor Ort, beantworten Fragen und nehmen Vorschläge entgegen. Besucher sollten mit einem eigenen Stift bewaffnet sein, um an Umfragen teilnehmen zu können.

Auf der Festwiese findet am gleichen Abend das Sommerkino statt, das vom Jugendbüro organisiert wird –ein Grund, mit der ganzen Familie zu kommen und sich einen schönen Abend am Turm zu machen.

Bei schlechter Wetterprognose wird rechtzeitig ein alternativer Ort für die Infoveranstaltung bekannt gegeben.

Logo