Die Schüler der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule sind erneut beim Planspiel Börse erfolgreich

Spiesen-Elversberger Schüler holen den 1. Platz beim Wettbewerb der Sparkasse

Die Schüler der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule sind erneut beim Planspiel Börse erfolgreich

Es ist mittlerweile gute Tradition, dass Schülergruppen der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule in jedem Schuljahr am „Planspiel Börse“ der Sparkassen teilnehmen. Dabei erzielen sie – betreut von der Lehrerin Nadine Altmayer – regelmäßig hervorragende Ergebnisse. Dies war auch dieses Mal der Fall. Annabelle Spaniol, Zoe Bonenberger und Lukas Rübekeil nahmen als Gruppe „Schnittpunkt“ teil und siegten in der Nachhaltigkeitswertung.

Für diese tolle Leistung wurden die Schüler mit einem Geschenkgutschein über 300 € sowie neuen Airpods Pro belohnt. Außerdem erhielt die Schule einen Scheck über 500 €, die für die Durchführung von Projekten verwenden können.

Insgesamt hat sich die Teilnahme also für alle Beteiligten gelohnt und die Glückwünsche und der ausdrückliche Dank der gesamten Schulgemeinschaft gehen an dieser Stelle an Annabelle, Zoe und Lukas. Toll gemacht!!!

Logo