Saisonstart bei Borussia Spiesen

Zuschauer unter Hygienauflagen wieder erlaubt

Saisonstart bei Borussia Spiesen

Am ersten September-Wochenende startet für Borussia Spiesen endlich wieder die Fußball-Saison. Obwohl wegen Corona viele Auflagen zu beachten sind, freut sich der Verein, dass ein Hygienekonzept erarbeitet werden konnte, welches auch wieder Zuschauern den Besuch des Spieser Sportplatzes erlaubt.

Für die Zuschauer bedeutet dies, dass der Zugang nur über den Haupteingang am Parkplatz möglich ist und dort auch eine Kontaktdatenerfassung zwingend notwendig ist. Hinweisschilder und Pfeile weisen den Besucherinnen und Besuchern anschließend den Weg zu den Verweilmöglichkeiten am Spielfeldrand mit den entsprechenden Abstandsmarkierungen. Das Sportheim ist ebenfalls geöffnet.

Spieler und Trainer müssen ebenfalls strenge Hygieneregeln, gerade im Bereich der Umkleidekabinen, einhalten und werden darüber vom Verein entsprechend informiert.

Dass derzeit ein Spielbetrieb nur mit Einschränkungen genehmigt wird, ist sicherlich nicht mit dem „normalen“ Fußball vor Corona zu vergleichen. Aber wenn alle Spieler, Betreuer und Besucher sich mit Vernunft und Einsicht an die Beschränkungen halten, steht der neuen Fußball-Saison nichts im Wege.

Logo