Wie ist Radfahren in deiner Stadt?

Stimmen Sie jetzt für Spiesen-Elversberg ab!

Wie ist Radfahren in deiner Stadt?

Der ADFC-Bundesverband führt im Jahr 2020 erneut den ADFC-Fahrradklima-Test durch, um einen Überblick über die Zufriedenheit der Radfahrenden in Deutschland zu erhalten. Auch die Gemeinde Spiesen-Elversberg möchte sich mit beteiligen und macht auf den Fahrradklima-Test aufmerksam.

Insgesamt 27 Fragen zur Fahrradfreundlichkeit werden in der Online-Umfrage gestellt – beispielsweise, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob die Radwege von Falschparkern freigehalten werden und ob sich das Radfahren insgesamt sicher anfühlt.

Mit den Testergebnissen können Stärken und Schwächen im Wohnort ermittelt werden. Die Analysierung ermöglicht der Gemeinde einen Einblick in die aktuelle Fahrrad-Situation und mögliche Verbesserungen zu entwickeln.

Je mehr Menschen an der Umfrage teilnehmen, desto aussagekräftiger sind auch die Ergebnisse.

Die Befragung erfolgt vorrangig über einen Online-Fragebogen für Internet- oder Smarthone-Nutzer unter https://fahrradklima-test.adfc.de. Alternativ können Sie auch bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Rathaus Spiesen-Elversberg Papierfragebögen anfordern (unter k.kuhn@Spiesen-Elversberg.de oder 06821-791-129). Beachten Sie hierbei, dass die Papierfragebögen in einem ausreichend frankierten Briefumschlag bis zum 30. November 2020 beim ADFC eingegangen sein müssen (Adresse: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club, „Fahrradklima-Test“, Mohrenstraße 69, 10117 Berlin).

Die Ergebnisse des ADFC Fahrradklima-Tests werden voraussichtlich im Februar 2021 publiziert. Voraussetzung für die Aufnahme in die Ergebnisliste ist – bei der Gemeinde Spiesen-Elversberg – die Mindestteilnehmerzahl von 50 Personen.

Wir bitten Bürgerinnen und Bürger, sich ein paar Minuten für die Befragung auf www.fahrradklima-test.adfc.de zu nehmen. Es lohnt sich!

Logo